RÜCKBLICK AUF DEN ERSTEN MULTIMEDIA FAMILY DAY 2017

EIN NACHMITTAG MIT INFORMATIONEN & ERLEBNISSEN

Ein Erlebnisnachmittag für Eltern und ihre Kinder rund um das Thema Multimedia und Social Media in der Familie.

Während Ihre Kinder unter Anweisung von HTW Multimedia Studierenden Filme und Fotos produzieren, präsentieren wir neue Studien, Erkenntnisse und Erfahrungen über das Nutzungsverhalten von Teenagern im Umgang mit Social Media. Spannende Erkenntnisse und Diskussionen von Spezialisten, Betroffenen und Schulpfleger bringen Sie auf den neusten Stand.

DAS PROGRAMM

Teenager

Filmen und Fotografieren für Ihre Kinder (13-16 Uhr)

Kinder lernen Filmen und fotografieren mit praktischen Anwendung. Durchgeführt von den Studierenden der HTW Chur.

Eltern

Diskussionen und Informationen für Eltern über (13-16 Uhr)

Studie „Younow“, Amina Cajacob und Yvonne Herzig, HTW Chur

Annina Schamberger, Jim & Jim, zu Jugendmarketing

Schulpflegerin Margot Wenger, Konfrontation Schule
& Social Media

Caroline Baier, Unternehmerin, Mutter von zwei Teenagern

Zischtig, Sicherheit und Medienkompetenz für Kinder,
Jugendliche und Erwachsene

Moderiert durch Urs Heinz Aerni

Prof. Dr. phil. Amina Ovcina Cajacob und

lic. phil. Yvonne Herzig Gainsford

Dozentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin Hochschule für Technik und Wirtschaft, HTW Chur im Studiengang Multimedia Production

Annina Schamberger, Digital & Social Media, Jim & Jim AG, Jugendmarketing

Margot Wenger, Schulpflege

 

Caroline Baier, Unternehmerin Mutter von zwei Teenagern

 

Joachim Zahn, MSc Social Work, Medienpädagoge, Praxisausbildner

 

Urs Heinz Aerni, Journalist, Autor und Herausgeber

Moderation

MULTIMEDIA FAMILY DAY