HoloLamp

Die Hololamp ist ein Augmented-Reality-Gerät, welches optische 3D-Illusionen innerhalb der Benutzerumgebung erzeugt. Das Restaurant der Zukunft? In diesem Beispiel werden verschiedene Gerichte anhand von 3D-Animationen unmittelbar vor dem Gast projiziert, um so eine visuelle und interaktive Auswahl anzubieten. Ein digitales AR Menu-Erlebnis, anstelle einer herkömmlichen Menükarte. Bild- und Beitragsquelle: http://hololamp.tech/

Augmented Reality Color & Play Applikation

Mit der Quiver App kommt Augmented Reality in unsere Kinderstuben. Hier das Sujet auswählen, drucken und wie gewohnt ausmalen. Danach die Quiver App installieren, Bild scannen und los geht das animierte und interaktive Erlebnis. Bild- und Beitragsquelle: http://www.quivervision.com/

Interaktives Trampolin

Dieses interaktive Game verbindet reales Trampolin hüpfen mit der digitalen Welt und schafft so ein interaktives Erlebnis. Mit Key-Effekt und Tiefenmessung werden die Körperformen erfasst und interaktiv ins Spiel übertragen. Bild- und Beitragsquelle: http://valomotion.com/valojump/games-applications/

Car Tracking

Zur Ankündigung der BMW i – Reihe wurde ein einfaches Schaufenster zu einem Bewegungserkennungs-Tool aufgemotzt. Als Output wurden die realen, vorbeifahrenden Autos erfasst und digital in BMW i3 und BMW i8 umgewandelt. Als ergänzende Info wurde im Schaufenster-Display die Berechnung angezeigt, wie viel Geld und wie viel Tonnen CO2-Emissionen wir

3D Hologram

Diese 3D Hologramm Technologie besticht durch eine flüssige und detailgeträuge Abbildung. Die „bildschirmlosen“ Hypervsn-Displays sind skalierbar für kleine bis mittelgroße Anwendungen. Da die Technologie LED-basiert ist, sind die „Hologramme“ auch bei heller Beleuchtung aus der Ferne gut zu erkennen. Bild- und Beitragsquelle: https://www.youtube.com/watch?v=UEMTJCkP_nM Quelle: https://kino-mo.com/